AGB

Preise 
Sämtliche Preise verstehen sich in Euro (EUR) inklusive Mehrwertsteuer ab Werk Grünburg.
Mit Herausgabe einer neuen Preisliste werden alle vorherigen Preise ungültig.

Lieferbedingung – Versandkosten 
Unsere Verkaufs- u. Lieferbedingungen gelten für alle Aufträge. Eventuelle Abweichungen haben nur dann Gültigkeit, wenn sie von uns ausdrücklich anerkannt worden sind, auch dann, wenn anders lautende Einkaufsbedingungen auf Ihrer Bestellung aufscheinen. Mündliche oder telefonische Vereinbarungen gelten erst nach schriftlicher Bestätigung. 
Alle Sendungen liefern wir in Österreich ab Werk. Porto und Verpackung werden anteilsmäßig verrechnet.
Der Versand erfolgt in jedem Falle auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. 

Auftrag 
Aufträge für Sonderanfertigungen werden nur schriftlich, mit Skizze oder Muster, angenommen und verpflichten zum Kauf. Mengenabweichungen bis zu 10 % müssen akzeptiert werden. 
Im Falle höherer Gewalt sind wir berechtigt, vom Auftrag zurückzutreten, ohne dass der Käufer Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung geltend machen kann. 
Bei telefonischen Bestellungen übernimmt der Auftraggeber die Risiken im Falle von fehlerhaften Übermittlungen und Missverständnissen.

Reklamationen 
Reklamationen können nur innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware und Rechnung  anerkannt werden. Bei zu Recht erfolgten Beanstandungen ist uns zuerst Gelegenheit für eine Ersatzlieferung zu geben. Es steht uns frei, entweder eine Ersatzlieferung zu leisten, oder eine dem fakturierten Wert entsprechende Gutschrift zu geben. Weitere Forderungen darüber hinaus sind in jedem Falle ausgeschlossen. Retoursendungen werden erst nach unserer vorherigen schriftlichen Zusage übernommen. 

Zahlung 
Bei Bezahlung innerhalb von 10 Tagen gewähren wir 2 % Skonto. Ansonsten sind unsere Fakturen in 30 Tagen zahlbar.
Für uns unbekannte Besteller bzw. säumige Zahler erfolgt die Lieferung nur gegen Vorauskasse. Bei Nichteinhaltung des Zahlungszieles behalten wir uns vor, Kosten und Zinsen in der jeweiligen Höhe der Bankzinsen zu berechnen. Eventuell entstehende Inkassokosten gehen zu Lasten des Käufers. Ungerechtfertigt abgezogene Beträge werden ausnahmslos nachgefordert.

Eigentumsvorbehalt 
Alle Eigentumsrechte an der Ware bleiben bis zur vollständigen Bezahlung bei uns. Für den Fall der Weiterveräußerung der noch in unserem Eigentum stehenden Waren verpflichten Sie sich im Voraus, die aus der Veräußerung dieser Waren herrührende Forderung auf Verlangen an uns abzutreten. 

Zahlbar und Klagbar in Kirchdorf / Krems 
Stand September 2016

Änderungen vorbehalten.

x

Kontaktieren Sie uns

Danke! Ihre Nachricht wurde empfangen!

Oops! Etwas ist schiefgelaufen, während Sie das Formular absenden :(